Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie alle haben die katastrophale Situation in Syrien in den letzten 3,5 Jahren in den Medien verfolgen können. Inzwischen sind ca. 220.00 Menschen, darunter viele Frauen und Kinder an den Folgen des blutigen Bürgerkriegs gestorben. Etwa 9 Millionen Syrer befinden sich auf der Flucht. Die Krankenhäuser und Hilfsorganisationen sind hoffnungslos überlastet: Operationen und medizinische Behandlungen werden unter teils verheerenden Bedingungen durchgeführt. Materialmängel sind an der Tagesordnung. Zuletzt räumte sogar “Ärzte ohne Grenzen” ein, letztlich nicht ausreichend vor Ort aktiv sein zu können.

Durch das große politische Durcheinander schrecken leider immer mehr Menschen davor zurück zu helfen, vielfach auch aus Angst, dass die Hilfe wohl möglich in falsche Hände gerate.
Dank unser guten persönlichen Kontakte vor Ort und unserer engen Zusammenarbeit mit international anerkannten, staatlich agierenden Organisationen liegen uns valide Daten vor, welche medizinischen Geräte in den Krankenhäusern am dringendsten benötigt werden. Aufgrund unser guten Kenntnisse der lokalen Infrastruktur gelingt es, auch wirklich dort zu helfen, wo Hilfe am nötigsten ist.

Medical and Humanitarian Support, kurz MHS, ist ein unabhängiger, eingetragener Verein, der in Berlin gegründet wurde. Unser Anliegen ist es, Menschen in Notsituationen zu helfen, unabhängig von ihrem religiösen, ethnischen oder politischen Hintergrund. Alle unsere Mitglieder arbeiten ehrenamtlich, so dass alle Hilfe zuletzt denen zu Gute kommt, die sie am dringendsten benötigen.

Im Rahmen unseres bewährten Projektes “Medical Support” nehmen wir Ihre alten medizinischen oder auch generalüberholte Geräte, gerne auch neue Instrumente und neue Geräte entgegen, damit wir sie an die Lazarette in Syrien, aber auch in andere Krisengebiete zu schicken.

Helfen Sie uns doch auch dabei, Gutes zu tun und Hoffnung zu spenden!
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne jeder Zeit über mhs@mhs-world.org zur Verfügung.

Mit kinderfreundlichen Grüßen,
Dr. med. Saher Khatib

Medical and Humanitarian Support e.V., MHS
Amtsgericht Charlottenburg VR 33961 B
E-Mail: s.khatib@mhs-world.org
Homepage: www.mhs-world.org
Facebook: MedicalHumanitarianSupport

MHS Spendenkonto:
IBAN: DE42100500000190407000
BIC: BELADEBEXXX
Landesbank Berlin-Berliner Sparkasse

Facebookgoogle_plusmail