01.12.2015
MHS Update: Maya für Genesungswochen in Hamburg, dann Rückkehr nach Hause geplant

Liebe UnterstützerInnen der humanitären Arbeit,

Maya und ihre Familie bedanken sich ganz herzlich für die tolle, grenzenlose finanzielle und psychologische Betreuung während ihres Aufenthaltes in Berlin.
Maya: “Ich wünsche mir, dass ich auch anderen Kindern helfen kann. Herzlichen Dank!”

Die geplante operative Behandlung ist beendet. Nun ist eine Genesung von einigen Wochen in Hamburg vorgesehen, danach ist die Rückreise nach Syrien vorgesehen.

Im Namen des MHS-Vorstandes bedanke ich mich ganz herzlich für alles! Wir haben ganz tolle, hilfsbereite, engagierte Menschen getroffen, die uns ehrenamtlich unermüdlich unterstützt haben. Allen Beteiligen gilt unsere große Wertschätzung.

Für weitere Fragen stehen wir gerne jeder Zeit zur Verfügung.

Mit kinderfriedlichen Grüßen,
Dr. med. Saher Khatib
MHS 1. Vorstandsvorsitzende
Medical and Humanitarian Support e.V., MHS
Amtsgericht Charlottenburg VR 33961 B
E-Mail: mhs@mhs-world.org
Homepage: www.mhs-world.org
Facebook: MedicalHumanitarianSupport
MHS Spendenkonto:
IBAN: DE42100500000190407000
BIC: BELADEBEXXX
Landesbank Berlin-Berliner Sparkasse
Verwendungszweck: Maya

IMG_2050 IMG_2043

MHS Update 16.10.2015

Maya hat die Operation hinter sich, nun ist eine Genesung von einigen Wochen notwendig.
Die Familie sowie der MHS-Vorstand bedanken sich ganz herzlich für die moralische, emotionale und finanzielle Unterstützung dieses Projektes.

جمعية الأمل للدعم الطبي والإنساني وعائلة مايا تتقدمان بجزيل الشكر والإمتنان لكل من دعم مشروع علاج الطفلة مايا والتي تمر الان بفترة نقاهة  بعد عملية صعبة تم فيها استئصال ورم كبير في رأسها.

Für weitere Fragen stehen wir gerne jeder Zeit zur Verfügung.

Mit kinderfriedlichen Grüßen,
Dr. med. Saher Khatib
MHS 1. Vorstandsvorsitzende
Medical and Humanitarian Support e.V., MHS
Amtsgericht Charlottenburg VR 33961 B
E-Mail: mhs@mhs-world.org
Homepage: www.mhs-world.org
Facebook: MedicalHumanitarianSupport
MHS Spendenkonto:
IBAN: DE42100500000190407000
BIC: BELADEBEXXX
Landesbank Berlin-Berliner Sparkasse
Verwendungszweck: Maya

MHS Pressemitteilung vom 01.10.2015

Maya kommt am Flughafen Berlin Schönefeld am 04.10.2015 um 14:30 an, Operation für den 05.10.2015 in der MeoClinic geplant.

Liebe UnterstützerInnen der humanitären Arbeit,

es freut uns sehr, Euch mitteilen zu dürfen, dass nach langen Bemühungen die 9-jährige Maya aus Syrien die medizinische Behandlung in der MeoClinic in Berlin antreten kann.

Maya ist ein syrisches Mädchen, das an einem gutartigen Tumor der Schädelbasis (Kraniopharyngeom) leidet. Die erste Operation vor ca. einem Jahr haben die Eltern neben dem Verkauf des eigenen Hauses durch eine Hilfsaktion über BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ finanziert.

Nun leidet Maya an einem Rückfall (Rezidiv), der eine schnelle Intervention erfordert.
Die komplizierte Operation wird der berühmte Neurochirurg Prof. Dr. Vogel durchführen, der auch auf sein Honorar verzichtet hat. An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön! Die MeoClinic hat ebenfalls die Kosten minimiert. Nochmals vielen Dank.

Diese humanitäre Aktion konnte nach einer engen Zusammenarbeit und vielen Bemühungen erfolgreich abgeschlossen werden.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren SpenderInnen, insbesondere bei der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) und der Zionsgemeinde Hamburg für ihre großzügige finanzielle und moralische Unterstützung.
BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ beteiligt sich auch dieses Mal maßgeblich an den Behandlungskosten von Maya.

Für weitere Fragen stehen wir gerne jeder Zeit zur Verfügung.

Mit kinderfriedlichen Grüßen,
Dr. med. Saher Khatib
MHS 1. Vorstandsvorsitzende
Medical and Humanitarian Support e.V., MHS
Amtsgericht Charlottenburg VR 33961 B
E-Mail: mhs@mhs-world.org
Homepage: www.mhs-world.org
Facebook: MedicalHumanitarianSupport
MHS Spendenkonto:
IBAN: DE42100500000190407000
BIC: BELADEBEXXX
Landesbank Berlin-Berliner Sparkasse
Verwendungszweck: Maya

Facebookgoogle_plusmail